How to Make...Vintage Style Cameo Invitation

So machen Sie ... Cameo-Einladung im Vintage-Stil


Cameo-Einladung im Vintage-Stil mit floralen Details ‚Äď H√ľbsche DIY-Einladung zum Selbermachen zu Hause

 
Ich muss zugeben, dass ich ein bisschen in diese Einladung verliebt bin. Lucy hat sich der Herausforderung gestellt, mit unseren neuen Rosemoor-Papieren etwas Sch√∂nes zu schaffen. Nachdem ich mir das Papier ziemlich lange angeschaut und einen kompletten Rohling gezeichnet hatte, beschloss ich, durch die Schatzkammer unseres Packraums zu schlendern, um etwas zu finden, das gut mit dem Druck und den Farben auf dem Papier harmonieren w√ľrde. Als alles zusammengestellt war, war es leicht zu erkennen, wie gut dieses Papier funktionieren w√ľrde. Aber ich hatte keine Ahnung, dass es so gut aussehen w√ľrde wie diese Cameo-Einladung im Vintage-Stil!
Mit ein wenig Geschick lässt sich diese Einladung ganz einfach zu Hause umsetzen.
Das Modell ist wirklich einfach zu kopieren und kann problemlos an Ihren Stil angepasst werden. √Ąndern Sie einfach die Farben, Drucke oder Verzierungen.


Machen Sie eine Cameo-Einladung im Vintage-Stil

So gestalten Sie diese schöne Einladung im Vintage-Stil:


 


F√ľr jede Einladung ben√∂tigen Sie:






























Perlmuttfarbene Altrosa-Karte. Kostbares Rosa. DIY-Hochzeitspapier, Kartenherstellung und Papierhandwerk

1/2 Blatt perlmuttfarbener Precious Pink-Karton

KAUFEN
Rosemoor-Papier in dunklem Flieder. Basteln Sie Hochzeitseinladungen zum Selbermachen, laden Sie malvenfarbenes Rosendruckpapier ein, Rosemoor-Papier, d√ľsteres Flieder, Shabby-Chic-Briefpapier

1/8 Blatt Rosemoore-Papier in Dusky Lilac


 


 

KAUFEN
Einzelne Dior-Schleife ‚Äď Altrosa. Dekorative Schleife f√ľr DIY-Hochzeitseinladungen und Briefpapier. Vorgebundene Schleife

1 einzelne Dior-Schleife in Altrosa


 


 

KAUFEN
Kleine dunkelrosa Kamee mit Perlenrand, Verzierung im Vintage-Stil zum Dekorieren von DIY-Hochzeitseinladungen, Kartengestaltung und Papierbasteln

1 Cameo-Anhänger in Altrosa


 


 

KAUFEN

12 cm elfenbeinfarbene Spitze von May Arts


 


 


 

KAUFEN


Andere Dinge, die Sie möglicherweise benötigen:


















Werkzeuge_270x250 Papierschneider KAUFEN
N√ľtzlich_270x250 Tape Runner oder doppelseitiges Klebeband KAUFEN
N√ľtzlich_270x250

Klebepistole

KAUFEN

Sie benötigen außerdem eine scharfe Schere

Machen Sie eine Cameo-Einladung im Vintage-Stil

ANWEISUNGEN:



  1. Drucken Sie Ihren Text auf die Precious Pink Card und schneiden Sie ihn zu. Die fertige Gr√∂√üe der Karte sollte 15,5 cm hoch x 11 cm breit sein. Denken Sie daran, den Text in den unteren 8 cm Ihrer Karte zu belassen, um oben Platz f√ľr Ihr Papier und Verzierungen zu lassen.
  2. (Wenn Sie ein Querformat verwenden, sollten Sie in der Lage sein, 2 Einladungsfelder auf jedes Blatt zu drucken.)
  3. (Wenn Sie Schwierigkeiten haben, auf eine Karte zu drucken, m√ľssen Sie zum Bedrucken Precious Pink-Papier kaufen. Dieses kann auf die richtige Gr√∂√üe zugeschnitten und auf die Karte geklebt werden.)
  4. Schneiden Sie ein 11 cm breites und 6 cm hohes St√ľck Rosemoor-Papier zu. Kleben Sie es mit Ihrem Klebeband oben auf die Karte und achten Sie darauf, dass die Kanten √ľbereinstimmen. Wenn Sie √úberlappungen haben, schneiden Sie diese mit einem Papierschneider oder einer scharfen Schere ab.
  5. Legen Sie mit Ihrem Klebebandl√§ufer eine Linie Klebeband direkt unter die Kante des Rosemoore-Papiers. Nehmen Sie ein St√ľck May Arts Lace und dr√ľcken Sie es fest an, um es oben auf dem Band zu platzieren. Achten Sie darauf, dass Sie es gerade verlegen. Benutzen Sie eine scharfe Schere, um alle √ľberstehenden Spitzen auf beiden Seiten abzuschneiden.
  6. Kleben Sie Ihre Dior-Schleife mit Ihrer Klebepistole fest und bedecken Sie dabei die Verbindung zwischen der Spitze und dem Rosemoor-Papier (siehe Bild). Meiner Meinung nach gelingt dies am besten, indem man eine kleine Menge Kleber in die Mitte der R√ľckseite des Bogens auftr√§gt. Anschlie√üend k√∂nnen Sie es festdr√ľcken und dabei auf eine gute Zentralisierung achten. F√ľhren Sie die losen Kanten des Bandes rund um die R√ľckseite der Karte herum und halten Sie das Band dabei gerade. Befestigen Sie das Band mit Ihrer Klebepistole auf der R√ľckseite der Karte und schneiden Sie √ľbersch√ľssiges Klebeband mit einer Schere ab.
  7. Kleben Sie Ihr Cameo mit Ihrer Klebepistole fest und platzieren Sie es oben auf der Dior-Schleife. (Tragen Sie den Kleber direkt auf die R√ľckseite der Kamee auf und dr√ľcken Sie ihn dann schnell fest, bis er in der Mitte der Schleife sitzt.)
  8. Sie haben vielleicht anhand des Bildes bemerkt, dass wir die Einladung verpackt haben. Das ist ein wirklich sch√∂ner Abschluss, verursacht aber zus√§tzliche Kosten. Wir haben ein Blatt Papier mit Cheltenham-Streifen verwendet, das wir auf eine H√∂he von 15,5 cm zugeschnitten haben. Wir legten die Karte in die Mitte des Papiers und falteten die Seiten um die Einladung herum, sodass eine H√ľlle entstand. So einfach ist das!

Und Sie werden erfreut sein zu wissen, dass es nichts anderes zu tun gibt! Sie sollten nun eine wirklich schöne Einladung haben, von der Sie stolz sagen können, dass Sie sie selbst gemacht haben.
Machen Sie eine Cameo-Einladung im Vintage-Stil







Zur√ľck zum Blog

Shop The Design

Dior Bow - Dusky Pink  ImagineDIY

Contact form